Auf viele Köpfe verteilt

Die Formel ist einfach: Je mehr Köpfe sich finanziell an einer Zeitung beteiligen, desto unabhängiger können die Journalisten schreiben. Wenn aber ein Einzelner die Journalisten entlöhnt, dann hat er die Macht über sie. Deshalb strebt die Öffentliche Zeitung Baselland eine möglichst breit abgestützte finanzielle Basis an.
sfsfs
sdfs

Mitgliederbeitrag

Als Mitglied des Vereins Öffentliche Zeitung Baselland sprechen Sie Ihr Bedürfniss nach einer unabhängigen lokalen Berichterstattung aus. Ihr Jahresbeitrag von 100 Franken dient in einer ersten Phase der Öffentlichkeitsarbeit, in einem späteren Schritt leisten Sie so einen Beitrag an den Betrieb der Redaktion.

Statuten                          Mitglied werden
dfs
sdfsf

Spenden

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Bestrebungen des Vereins Öffentliche Zeitung Baselland um eine demokratierelevante Berichterstattung aus den Baselbieter Gemeinden.

Bankverbindung:
CH22 0076 9400 8274 5200 1
Verein Öffentliche Zeitung Baselland

Basellandschaftliche Kantonalbank
4104 Oberwil